Tal der Steine
Vorarlberg

Tal der Steine

Am Anfang steht eine Sage: ein Hirte hat ein verletztes Bein und wäscht es sich, auf Geheiß der Mutter Gottes, an einer Quelle mit roten Steinen – das Bein heilt. Die Quelle mit den roten Steinen gibt es noch heute und der Ort heißt heute Bad Rothenbrunnen. Seit 1460 wird das Wasser nachweislich genutzt, die … Weiterlesen

November im Käfertal – herrliche Stille
Österreich/Pinzgau/Salzburg

November im Käfertal – herrliche Stille

Am Ende des Fuscher Tals, auf 1151 Meter über dem Meer, liegt die Mautstation Verleiten und hier beginnt die wohl berühmteste Bergstraße Österreichs: die Großglockner Hochalpenstraße, die Salzburg (Fusch) mit Kärnten (Heiligenblut) verbindet. Während des Sommers fahren hier unzählige Autos, noch mehr Motorräder und auch viele Radfahrer die Straße hinauf Richtung Fuscher Törl. Ende Oktober … Weiterlesen

„Luag ahe“ auf den Walgau
Vorarlberg

„Luag ahe“ auf den Walgau

Der Ausflug am österreichischen Nationalfeiertag hat bei uns fast schon Tradition. Nachdem wir im vergangenen Jahr hinauf aufs Fuscher Törl und zur Edelweißspitz gefahren sind, ging es dieses Jahr aber nicht ganz so hoch hinaus. Dieses Mal befanden wir uns in Vorarlberg und haben uns entschlossen ein im Frühling eröffnetes Café in Dünserberg, einer kleinen … Weiterlesen

Die Rohr Alpe – Geheimtipp unterm Hohen Kasten
Europa/Schweiz

Die Rohr Alpe – Geheimtipp unterm Hohen Kasten

Am Fuße des Hohen Kastens, am Ende eines steilen Forstweges liegt eine wunderschöne Alpe, die außerhalb der Gemeinden im St. Galler Rheintal nur wenige Menschen kennen. Damit bürgt die Rohr Alp für ein authentische Hüttenerlebnis in Mitten der fremden Kultur des Schweizer Rheintals. Vor einigen Tagen war ich ja bereits im Alpstein-Gebiet Richtung Hoher Kasten … Weiterlesen

Die Mondspitze – hoch überm Nebelmeer
Vorarlberg

Die Mondspitze – hoch überm Nebelmeer

Im letzten Beitrag über die Alpe Rona, habe ich berichtet, dass die Tschengla als Ausgangspunkt für eine Wanderung auf die Mondspitze gilt. Die Mondspitze ist ein überaus populärer Wanderberg im Herbst: die tolle Aussicht, die gute Erreichbarkeit und die Tatsache, dass der Berg nicht einmal 2000 Meter hoch ist, macht den Gipfel zum idealen Ziel … Weiterlesen

Zu Besuch bei Reinhold Messner
Europa/Italien/Südtirol

Zu Besuch bei Reinhold Messner

Am 17. September wird der wohl bekannteste Alpinist, Reinhold Messner, 70 Jahre alt. Der Südtiroler Extrembergsteiger hat als erster Mensch alle 14 Achttausender bestiegen – und das sogar ohne jegliche Zuhilfenahme von Sauerstoff. Aber auch dank seiner Eloquenz und seiner starken medialen Präsenz und seinem Aktivismus zum Erhalt der unberührten Berge, ist er weltberühmt. Eigentlich … Weiterlesen