Vorarlberg

Finis Austriae – ganz im Westen

Unterwegs am Sternenweg.

Der westlichste Punkt Österreichs liegt in der Feldkircher Parzelle Bangs. Der kleine Weiler grenzt im Osten an die Schweiz, die Grenze bildet der Rhein. Der hohe Kasten, ein markanter Gipfel des Alpsteinmassivs, ist fast schon zum Greifen nah. Im Süden liegt das Fürstentum Liechtenstein, die Grenze läuft durch ein Ried, das als Naherholungsgebiet sehr beliebt ist. Normalerweise herrscht reger Austausch zwischen den Grenzländern, derzeit sind die Grenzen aber Corona-Geschuldet für „Nicht-Pendler“ dicht. Plötzlich liegt also Bangs ganz am „Ende“ des Landes: Finis Austriae eben.

Die Rheinbrücke in Bangs und damit die Grenze zur Schweiz ist ebenso geschlossen, wie die grüne Grenze Richtung Liechtenstein. (April 2020)

Bangs ist bei uns schon lange ein beliebtes Ausflugsziel. Das ist nicht zuletzt dem „Sternen“, dem Gasthaus Stern, geschuldet. Das westlichste Gasthaus Österreichs nutzen wir um nach längeren Radtouren ein erfrischendes Getränk vor den letzten Kilometern zu genießen, oder auch um einfach gut zu essen. Aber auch der Sternen ist aktuell zu (auch wenn man in einem Kühlschrank einige Spezialitäten zum fertig Kochen mitnehmen kann).

Trotzdem sind wir derzeit öfters in Bangs. Vom Parkplatz bei der Kirche aus kommt man schnell ins Naturschutzgebiet Matschels und auch sonst auf wunderschöne natürliche Wiesen, die von Auwäldern umgeben sind. Die Landschaft liegen auch an von mir sehr geschätzten Laufstrecken und mit dem Rad ist die Gegend ebenfalls ein beliebter Punkt, den vielen in Touren einbauen.

Bangs ist ein kleines Dörfchen und die westlichste Siedlung Österreichs.

Im Mai taucht die Irisblüte das Naturschutzgebiet Bangs-Matschels in ein zartes Lila tauchen, dann werden wohl mehr Menschen den Weg ins Gebiet auf sich nehmen. Derzeit sind zwar einige Spaziergänger unterwegs, aber die Wege zwischen den Streuwiesen sind trotzdem um vieles einsamer, als die Spazier- und Radwege rund um die größeren Ortsteile von Feldkirch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s